Comedy-Kellner K0321

Besetzung: Variabel
Bekanntheitsgrad: National
Darbietungsart: Stelzenläufer, Walkacts, Straßentheater
Künstler-ID: K0321
Jetzt direkt anfragen!

Bilder:

Beschreibung:

Rund um die Veranstaltungen entfalten die zwei Bielefelder Künstler alle Facetten ihres Könnens.

So könnte es Ihnen passieren, dass plötzlich ein riesiger Straußenvogel mit Reiter Ihren Weg kreuzt.

...oder ein Gorilla mit seine Gefangenen, der laut zeternd auf seine Lage aufmerksam macht, auftaucht...

...aber keine Angst, es handelt sich um Aktionen des Duo Klabo!

Die wunderbaren Laufillusionen des Duo Klabo sind nicht nur äußerst ausgefallene 'Eye-Catcher', sondern bergen auch das - Wie geht das denn? - in sich.

Roboter:

Die beiden, riesigen, fast 3 Meter großen Roboter wirken sehr beeindruckend und entpuppen sich asbald als recht freundliche und durchaus geschickte Maschinen.

Sie finden immer wieder Möglichkeiten, ein wenig Schabernack zu treiben.

Mit ihren langen Greifarmen können sie so einiges bewegen.

Ein ganzer Haufen an Lichteffekten und die treibende Musik lassen sie unübersehbar und unüberhöhrbar werden.

Straßentheater

Halber Trabbi:

Mit dem Trabbi haben wir mal wieder eine neue und spektakuläre Art der Unterhaltung geschaffen.

Mit und um den Trabbi herum präsentieren wir eine Show, in der das Publikum eine Reihe weiter vorne sitzt als in der ersten Reihe, nämlich mittendrin.

Den Punkt auf das 'i' setzen wir mit einer kontrastreichen Mischung aus circensischen Techniken, interaktive Comedy und einer kraftvollen Akrobatik.

Das etwas andere Design und die witzigen Kapriolen dieses Gefährtes sind ein Garant für eine begeistertes Publikum.

Ob für Stadtfeste oder Messepräsentationen, exklusive und spektakuläre Werbung oder als Eyecatcher, diesen Trabbi können wir überall präsentieren.

Riesen Kinderwagen:

Dieser Aufsehen erregende, übredimensionale Kindertransporter beherbergt neben Ton- und Lichttechnik auch ein bemerkenswert großes, flottes, freches und akrobatisch überraschend talentiertes Baby.

Die Beiden schaffen es immer wieder, nicht nur durch ihre Charaktere, sondern auch durch eine komisch in Scene gesetzte Jonglageshow dem Publikum in bester Erinnerung zu bleiben.

Walkacts

Verrückte Kellner:

Ihre Idee ist es zunächst einmal inkognito komischen Bemerkungen fragt sich jeder Gast: 'Wer hat diese beiden Aushilfskellner denn eingestellt!'

Nach und nach werden die Aktionen kurioser.

So fragen sich bald die Gäste: 'Was brüten die beiden jetzt schon wieder aus?'

Beantwortet wird diese Frage durch kleine Aktionen an den Tischen. Hier wird gezaubert, verrückt, geschoben und dort beeindruckt, gelacht, gestaunt und mitgespielt.

Im weiteren Verlaug ereignen sich große Aktionen an denen alle Gäste teilhaben. So wird kurzerhand ein Tisch frei geräumt und dient als Akrobatikpodest.

Zum Ende des Spektakels sollte jeder auf der Hut sein, nicht rausgefegt zu werden! Aber soweit kommt es nicht, denn zur Verdauung gibt es nocht eine Showdarbietung nach dem Essen.

Ein Effekt, neben der Unterhaltung ist, dass Gäste, die sich zuvor nicht kannten, zusammen finden.

Spezial Security:

Solche sensiblen, sinnvollen Sicherheitsleute sind sicherlich sehr speziell - sagen Sie. Sicherheitshalber sind sie stetig spaßig.

Für jede Gelegenheit: Zum Empfangen als Walkacts oder Show, bei Messen und Galas... überall - zu Ihrer 'Sicherheit'.

Referenzen:

Zahlreiche Messe-, Firmen- und Galaauftritte!

Rahmenbedingungen:

Catering:
Der Auftraggeber sorgt für das Crew-Catering der gebuchten Künstler und deren Helfer.

Zahlungsmodalitäten:
Die Gage ist im Voraus per Rechnung fällig. Im Übrigen gelten unsere AGBs.

Backstage:
Der Auftraggeber stellt eine beheizte, abschließbare Garderobe inkl. Waschgelegenheit zur Verfügung.

Reisekosten:
Je nach Auftrittsort entstehen Reisekosten.

Hotelkosten:
Je nach Auftrittsort bucht der Auftraggeber ein Hotelzimmer in der näheren Umgebung der Location.

Technik:
Sofern die Künstler Technik benötigen (Ton, Licht, Video, Bühne), ist diese vom Auftraggeber bereitzustellen. Gerne bieten wir Ihnen die Veranstaltungstechnik separat an.