Schauspielerin & Sprecherin K0296

Besetzung: Solo
Bekanntheitsgrad: National
Darbietungsart: Sprecherin, Schauspielerin, Fotomodell für szenische Darstellung
Künstler-ID: K0296
Jetzt direkt anfragen!

Bilder:

Beschreibung:

Sprecherin, Schauspielerin und Model im Bereich Darstellende Kunst auf Tonspur, Bühne in TV und Film

Referenzen:

2009 Hörbuchsprecherin für die Deutsche Blindenbibliothek 2009 'Das Mondgeheimnis', Hörspiel Rolle: Alena jung, Prinzessin, Krankenschwester 2009 'Dreieinviertel Nächte', Produzent: Betty Weber, Zoom: H4 Hörbuch Erwachsenenliteratur Buch: 'Dreieinviertel Nächte' von Thorsten Kroll, 2008 Telefonschleife: 'Anrufbeantworter und Warteschleife' Produzent: Virtose Vibes Tonstudio, Dresden, Sprachen: Deutsch und Englisch, 2007/2008 Produktion: 'Der Abgrund in uns' Folge 2,4 und 8. Rolle: Veronica Dezember 2007: Produktion: 'Zimmer 1277' Art: Kurzfilm, Produzent: David Riedel, Rolle: Rezeptionistin 2007: Produktion: 'Sachenrecht- Fallbeispiele' Art: Hörbuch, Produzent: Eigenregie - im Auftrag eines sehbehinderten Jurastudenten, 2006: Produktion: 'Grundkurs BGB' Art: Hörbuch, Produzent: Eigenregie - im Auftrag eines sehbehinderten Jurastudenten August 2009: ZDF Fernsehgarten Bodypaintingmodel, Juli 2007 World Bodypainting Festival 2007 Dokumentation für Pro 7 Bodypainting, Showmodel für Kryolan die BodypaintingCrew Berlin& Marco Licata, Mai 2007 'Mummelsee-Sage', Art: Dokumentation, Produzent: R.TV Karlsruhe/Regie u. Redaktion: Manuel Gerber 2005: Sat1 'Spezialauftrag': Kindermädchen' Rolle: Prostituierte 2002: 'Tatort', SWR, Rolle: Mädchen 2001: Produktion: Sternenfänger, Produzent: ARD Rolle: Kinogänger, Discobesucher 2006 Modenschau Universität 2009 Bodypaintingmodel ZDF Fernsehgarten mit Peter und Petra 2010 Deutsche Post AG Imagefilm AMAK AG Freundin der Protagonistin

Rahmenbedingungen:

Catering:
Der Auftraggeber sorgt für das Crew-Catering der gebuchten Künstler und deren Helfer.

Zahlungsmodalitäten:
Die Gage ist im Voraus per Rechnung fällig. Im Übrigen gelten unsere AGBs.

Backstage:
Der Auftraggeber stellt eine beheizte, abschließbare Garderobe inkl. Waschgelegenheit zur Verfügung.

Reisekosten:
Je nach Auftrittsort entstehen Reisekosten.

Hotelkosten:
Je nach Auftrittsort bucht der Auftraggeber ein Hotelzimmer in der näheren Umgebung der Location.

Technik:
Sofern die Künstler Technik benötigen (Ton, Licht, Video, Bühne), ist diese vom Auftraggeber bereitzustellen. Gerne bieten wir Ihnen die Veranstaltungstechnik separat an.